Logo

Unser AKTIVstall

„Das fundierte Wissen über die Ansprüche des Pferdes, seine Bedürfnisse, Ausdrucksformen und Verhaltensweisen sind Grundlage für die Schaffung eines artgerechten Lebensumfeldes.“

Romo Schmidt

Damit sowohl die Pferde als auch deren Besitzer sich in unserem AKTIVstall uneingeschränkt wohlfühlen können, haben wir das umfangreiche Wissen diverser Fachleuten wie Tierärzte, Anbieter von Fütterungstechnik, Betreiber langjährig erfolgreicher Aktivställe aus dem ganzen Bundesgebiet sowie Einsteller in verschiedenen Aktivställen erfragt und zu Rate gezogen. So ist schließlich unser Konzept entstanden:

Unser AKTIVstall besteht aus einem Stallgebäude von 750 m² Grundfläche sowie einem Paddock von ca. 3.200 m².
Der Stall bietet Platz für ca. 25 Pferde in einer gemeinsamen Herde. Unsere Herde ist eine reine Wallachherde.
Die Weiden grenzen direkt an den AKTIVstall an.
Die Raufutterversorgung der Pferde erfolgt über acht zeitgesteuerte Heuraufen , in welchen hochwertige Heulage aus eigener Produktion von unseren Grünlandflächen gefüttert wird.
Für schwerfuttrige Pferde steht zusätzlich ein AdLibitum-Bereich zur Verfügung, in welchem ihnen zusätzliches Heu angeboten wird.
Im Kraftfutterautomat steht neben Gerste und Hafer aus eigenem Anbau Mineralfutter zur Verfügung.
Damit jedes Pferd von der Kraftfutterstation optimal mit der genau auf seine Bedürfnisse abgestimmten Menge Futter versorgt werden kann, tragen alle Pferde im AKTIVstall einen Transponder am Bein. Über diesen findet auch die zeitgesteuerte Selektion in den AdLibitum-Bereich sowie auf die Weide statt.

Konzeptplan unseres AKTIVstalls:
Konzept